Bitte, lesen Sie die Reservierungsbedingungen aufmerksam

Reservierungs-und Stornobedingungen downloaden

Reservierungs- und Stornobedingungen

Bitte, lesen Sie die Reservierungsbedingungen aufmerksam. Nach der Bestätigung wird den Reservierungsvertrag von dem italienischen Gesetz geregelt. Der Vertrag ist verbindlich für die Person, die die Reservierung macht, und die anderen erwähnten Personen, Minderjährige inbegriffen.

  1. Reservierung 

Es ist möglich, eine Anfrage zu senden und unsere Antwort zu erwarten. Infolge Ihrer Anfrage senden wir Ihnen ein (unverbindliches) Angebot. Die Bestätigung der Reservierung erfolgt nur in schriftlicher Form. Die Buchung ist verbindlich für Villa Imperina nur, nachdem das Hotel eine Kopie der Überweisung als Anzahlung oder die Daten einer Kreditkarte al Garantie bekommen hat. Es ist pflichtig, eine Kopie der Überweisung per E-Mail an info@villaimperina.it zu senden.


Danach wird Villa Imperina dem Gast eine Bestätigungs-E-Mail senden. Die Bestätigung der Reservierung schließt die Annahme unserer Stornobedingungen ein. Wir bitten Ihnen, die Richtigkeit der Daten auf der Bestätigung zu überprüfen und uns sobald wie möglich jene Unrichtigkeit mitzuteilen. Die Mitteilung muss innerhalb von vier Tagen nach dem Empfang der Bestätigung erfolgen. An der Ankunft ist jeder Gast verpflichtet, die Personalausweise vorzuzeigen. Um die Reservierung zu ändern muss die Rezeption kontaktiert werden. Das Personal wird das Beste tun, um Ihre Anfrage entgegenzukommen. Falls die Aufenthaltsdaten verändert werden und der Preis der Reservierung höher sein sollte als der, der bezahlt wurde, muss der Gast die Differenz bezahlen.


2. Bezahlung

Die Daten einer Kreditkarte sind erforderlich, um die Reservierung zu bestätigen. Falls Sie keine Kreditkarte beim Reservieren geben möchten, müssen Sie eine Anzahlung überweisen. Sollten wir keine Kreditkarte oder keine Überweisung erhalten, haben wir das Recht dazu, die Reservierung nicht zu bestätigen. 

Die Höhe der Anzahlung beträgt 50% des Gesamtbetrags des Aufenthalts. Bei späteren Stornierungen oder No-Show wird die Anzahlung nicht erstattet (Art. 1385 des Bürgerlichen Gesetzbuchs).

Vorautorisierung: Villa Imperina hat das Recht dazu, die Gültigkeit der Kreditkarte zu überprüfen, deswegen wird eine Vorautorisierung durchgeführt. Die Vorautorisierung ist die vorübergehende Reservierung eines bestimmten Betrags oder des Gesamtbetrags des Aufenthalts auf der Kreditkarte des Gastes. Dadurch prüft das Hotel, dass die Kreditkarte gültig ist. ES HANDELT SICH NICHT UM EINE ABBUCHUNG. Die Vorautorisierung dauert ungefähr 20 Tage und danach wird der Betrag automatisch freigegeben. Falls die Vorautorisierung abgelehnt wird, wird der Gast informiert und die Reservierung annulliert. Infolgedessen wird das Hotel von den Vertragspflichten befreit. 

Vorauszahlung (nicht erstattbare Tarife): Bei der Reservierung dieser Sondertarife wird der Gesamtbetrag des Aufenthaltes von der Kreditkarte abgebucht oder per Überweisung erfordert. Dieser Betrag ist auf keinen Fall erstattbar. In einigen Zeiten könnten verschiedene Zahlungsbedingungen gelten. Bitte, beziehen Sie sich auf die Bestätigung Ihrer Reservierung. 

Verlängerung des Aufenthalts im Hotel: Um die Dauer des Aufenthalts zu verlängern müssen Sie eine zusätzliche Reservierung machen, die der Verfügbarkeit und den Preisänderungen unterliegt. 


  1. Stornobedingungen (individuell gebuchte Unterkünfte)

Jede Stornierung der Reservierung muss schriftlich mitgeteilt werden. Für die Stornobedingungen beziehen Sie sich bitte auf die Bestätigung Ihrer Reservierung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

  • Bis 48 Stunden vor der Anreise kann die Reservierung kostenlos storniert oder geändert werden.

  • Bei Stornierungen nach diesem Termin oder No-Show (Nichterscheinen) berechnen wir 100% des Buchungswertes.

Außergewöhnliche Bedingungen im Falle von Reservierungen mit Sonderpreisen:

  • Bis 14 Tage vor der Anreise kann die Reservierung storniert oder geändert werden.

  • Bei Stornierungen nach diesem Termin oder No-Show (Nichterscheinen) berechnen wir 100% des Buchungswertes.

Bedingungen bei Reservierungen mit nicht erstattbarer Tarife: der Gesamtbetrag der Reservierung wird jederzeit nach der Bestätigung berechnet. Wichtig: Bei Stornierungen, Änderungen oder No-Show (Nichterscheinen) wird der Gesamtbetrag des Aufenthalts berechnet.

No-Show (Nichterscheinen): Bei Nichterscheinen berechnen wir der Gesamtbetrag des Aufenthalts.

Verfrühte Abreise: Bei verfrühter Abreise wird das erhaltene Angeld nicht ruckerstattet und die Stornogebühren werden daher 100% des Buchungswertes betragen.

  1. Reservierungs- und Stornobedingungen für Gruppen

Wer eine Reservierung durchführt, wird als Gruppeleiter bezeichnet. Er/Sie bestätigt, dass alle Gruppenteilnehmer die Reservierungs- und Stornobedingungen des Hotels Villa Imperina akzeptieren. Der/Die GruppenleiterIn ist verantwortlich für die Bezahlung aller von ihm/ihr bestätigten Reservierungen. Nachdem das Angebot erloschen ist muss eine neue Anfrage direkt und ausschließlich von dem/der GruppenleiterIn gemacht werden. Die Reservierungen können nicht verändert werden. Am besten annullieren Sie Ihre Reservierung und machen Sie eine neue.

Anzahlung: Um die Reservierung zu bestätigen, ist eine Anzahlung in Höhe von 30% oder 50% des Buchungswertes erfordert. Die Anzahlung ist nicht erstattbar.


Rooming List (Zimmerbelegungsliste): Der/Die GruppenleiterIn muss uns bis spätestens 15 Tage vor der Anreise die exakte Rooming List senden.

Eventuelle Stornierungen müssen schriftlich (per E-Mail erfolgen) die annullierten Buchungen unterliegen folgender Gebühren: 

  • Bis 30 Tage vor der Anreise fallen keine Stornogebühren an; 

  • Von 29 bis 15 Tage vor der Anreise wird die Anzahlung nicht erstattet und außerdem wird eine Stornogebühr in Höhe von 30% des Buchungswertes erhoben

  • Von 15 bis 7 Tage vor der Anreise wird die Anzahlung nicht erstattet und außerdem wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% des Buchungswertes erhoben

  • Von 7 bis 0 Tage vor der Anreise wird die Anzahlung nicht erstattet und außerdem wird eine Stornogebühr in Höhe von 100% des Buchungswertes erhoben.


  1. Höhere Gewahlt

Die Direktion ist nicht verantwortlich für mangelhafte Lieferungen, zufällige Schäden an Geräten oder höher Gewalt, Schäden an anderen Gästen, Schäden wegen schlechter Witterungsverhältnisse, Naturkatastrophen, Epidemien, Krankheiten und Diebstähle.


  1. Sonderanfrage und Gesundheitsprobleme

Eventuelle Sonderanfragen müssen bei der Reservierung gestellt werden. Wir werden unser Bestens tun, um Ihre Anfragen - wenn Sie vernünftig sind - zu erfüllen. Trotzdem können wir Ihnen nicht sicherstellen, dass wir allen Ihren Forderungen entgegenkommen können. Wir akzeptieren keine Reservierungen, die uns Verpflichten, eine Sonderanfrage zu erfüllen. Alle Buchungen werden als „Standard-Buchungen” betrachtet und unterliegen diesen Sonderbedingungen. Im Falle von Gesundheitsproblemen oder Behinderungen, die auf den Ablauf des Urlaubs einwirken könnten, bitten wir Sie, es uns vor der Bestätigung der Reservierung mitzuteilen. Sollten wir zu Recht nicht in der Lage sein, bestimmten, Bedürfnissen entgegenzukommen, werden wir Ihre Reservierung annullieren. Falls wir diese Informationen nach der Bestätigung der Buchung bekommen, werden wir sie nicht im Betracht ziehen.

Favorites

Upgrade Browser wird empfohlen
Unsere Webseite hat festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser benutzen. Die Nutzung einzelner Features kann dadurch verhindert werden
Für ein Update des bestehenden Browser den unteren Link benutzen
0 Warenkorb
Fügen Sie alle geflippten Produkte zum Warenkorb hinzu Flipped